Laufschuhe

Artikel 1-30 von 2029

Seite
pro Seite
Aufsteigend sortieren

Artikel 1-30 von 2029

Seite
pro Seite
Aufsteigend sortieren

Laufschuhe kaufen

Keine Frage… es gibt unendlich viele Arten und Größen von Laufschuhen. Dabei verfügt jedes Laufschuh-Modell über besondere Technologien und eignet sich für bestimmte Zielstellungen. So gibt es Laufschuhe für längere oder kürzere Distanzen, Laufschuhe die sich optimal für gemütlichere Läufe eignen und solche, die erst bei vollem Tempo ihre Fähigkeiten entfalten. Und natürlich gibt es auch Laufschuhe, die sich eher auf der Straße oder im Gelände zu Hause fühlen. Du suchst die besten Laufschuhe? Welche das wirklich sind, hängt unter anderem von deinem Laufstil, deinen Zielen, deiner bevorzugten Laufumgebung und Erfahrung ab – und selbstverständlich auch von deinen persönlichen Vorlieben. Um dich bei der Wahl der passenden Laufschuhe zu unterstützen, haben wir ein Laufschuhberater-Tool entwickelt: Finde mit dem Online Shop Advisor von 21RUN die perfekten Lauf- bzw. Joggingschuhe und mache jetzt einen spezifischen Laufschuhtest für Damen bzw. Laufschuhtest für Herren. 

 

Verschiedene Laufschuh-Modelle

Nicht nur Schuhe sind anders, auch jeder Läufer ist anders. Auch Damen-Laufschuhe und Herren-Laufschuhe sind unterschiedlich konzipiert. Joggingschuhe für Damen verfügen z.B. über einen schmaleren Leisten, um Reibung zu vermeiden. Joggingschuhe für Herren sind eher auf das allgemein schwerere Gewicht von Männern zugeschnitten, fallen etwas breiter aus und bieten mehr Stabilität. Neben diesem geschlechtsbezogenen Unterschied besteht aber auch ein Unterschied in der persönlichen Laufweise. Während ein Läufer korrigiert werden muss und besondere Unterstützung benötigt (z.B. bei Überpronation), muss ein anderer Läufer so wenig wie möglich korrigiert werden. So kann das gesamte Laufschuh-Sortiment prinzipiell in zwei Kategorien unterteilt werden: Neutrale Laufschuhe und Stabilitätsschuhe.

Neutrale Laufschuhe sind für Läufer konzipiert, die in der Mitte oder an der Außenseite der Ferse landen und mit der Mitte des Vorfußes abrollen. Stabilschuhe (manchmal auch als Pronationsschuhe bezeichnet) wurden für Läufer entwickelt, die an der Außenseite der Ferse landen und beim Abrollen nach innen knicken. Dieser Vorgang wird als Überpronation bezeichnet und wurde in der Vergangenheit häufig mit einer Pronationsstütze oder einer ähnlichen, unterstützenden Technologie korrigiert. Um mehr Stabilität zu vermitteln und individueller auf den Stil jedes Läufers einzugehen, experimentieren Laufschuhmarken wie On oder Brooks mit verschiedenen Zwischensohlen-Technologien. Das Ergebnis: Eine adaptive Zwischensohle, die sich den Bedürfnissen des Läufers optimal anpasst und nur dann “korrigierend” eingreift, wenn es wirklich notwendig ist. Da die Intensität von Überpronation sich von Schritt zu Schritt unterscheiden und bei Müdigkeit zunehmen kann, vermitteln diese neuen technologischen Ansätze mehr Stabilität für überpronierende und neutrale Läufer. Mehr zum Thema Überpronation und Stabilitätsschuhe liest du in unserem 21RUN Blogbeitrag.

 

Laufschuhe – verschiedene Zielrichtungen und Materialien

Neben diesen grundsätzlichen Unterschieden im Bereich der Laufschuhe gibt es auch Running-Schuhe für spezielle Gegebenheiten und Zielsetzungen. Beginnen wir mit den schnellsten: Wettkampf-Laufschuhe sind besonders leichtgewichtig konzipiert, um bei Wettkämpfen so schnell wie möglich laufen zu können. Zu dieser Kategorie gehören auch die sagenumwobenen Carbon-Laufschuhe, die dich mit einer Carbonfaser-Platte schnell nach vorne pushen. Trailrunning-Schuhe hingegen haben ein gröberes Profil in der Laufsohle und bieten maximalen Grip auf unbefestigten Wegen im Gelände. Allround-Laufschuhe wurden für das Laufen auf der Straße und Spikes bzw. Spike-Schuhe speziell für das Laufen auf der Leichtathletikbahn konzipiert. Darüber hinaus kommen bei den verschiedenen Schuhtypen auch unterschiedliche Materialien und Technologien zum Einsatz. Zum Beispiel wird bei wasserdichten Laufschuhen häuffig GORE-TEX-Material integriert. Diese Technologie hält deine Füße beim Outdoor-Training angenehm trocken.

Bei 21RUN findest du Laufschuhe beliebter Marken, darunter ASICS Laufschuhe, Nike Laufschuhe sowie Schuhe von adidas, Saucony und New Balance. Und das in verschiedenen Weiten oder speziellen Editionen, wie z.B. winterfesten, reflektierenden oder sommerlich leichten Ausgaben. Zudem ist unser Webshop für das große Angebot an Farben bekannt. Du hast Fragen zu einem bestimmten Schuhmodell? Unser Kundenservice-Team, bestehend aus leidenschaftlichen Läufern, berät dich gerne. Viel Spaß beim Shoppen auf 21RUN!