Nur für kurze Zeit
Gratis-Socken beim Kauf von Schuhen.
Mehr

Laufbekleidung

(1587)

Artikel 1-30 von 1587

pro Seite
Aufsteigend sortieren

Artikel 1-30 von 1587

pro Seite
Aufsteigend sortieren

Mit hochwertiger Laufbekleidung zur persönlichen Bestzeit

Viele Laufneulinge ziehen anfangs bei ihrem Sport einfach normale Kleidung wie Baumwoll-Shirts und Trainingshosen an. Doch für ernsthaftes Training und anhaltende Motivation ist spezielle Laufbekleidung eine lohnenswerte Investition. Optimierte Schnitte und moderne Funktionsmaterialien sorgen für guten Tragekomfort und ermöglichen das Lauftraining bei jedem Wetter.

Was spezielle Laufbekleidung aus Funktionsfasern bringt

Ob Hobbyläufer, ambitionierter Amateur oder Profi: Beim Lauftraining kommt jeder ins Schwitzen. Damit nach ein paar Kilometern das Shirt nicht tropfnass ist, muss die Feuchtigkeit umgehend verdunsten. Laufshirts, Lauftights und Laufshorts aus Funktionsfasern saugen Feuchtigkeit auf und geben sie im Gegensatz zu Baumwollkleidung schnell nach außen ab. Das Resultat ist ein angenehmes Tragegefühl.

Darüber hinaus gibt es einen gesundheitlichen Aspekt: Wenn Sie bei kühlem, windigen Wetter laufen, kann Laufbekleidung aus schnell trocknendem Synthetikmaterial dazu beitragen, dass Sie sich nicht erkälten. Übrigens: Im Idealfall besteht jede Bekleidungsschicht aus Funktionsfasern, da es anderenfalls zu einem Feuchtigkeitsstau kommt.

Bekleidungsschichten sinnvoll kombinieren für jedes Wetter

Regelmäßiges Training ist ein entscheidender Faktor, damit Sie Fortschritte machen und die eigene Leistung verbessern. Doch was tun bei widrigem Wetter? Ganz einfach: Laufbekleidung sinnvoll kombinieren. Um für Wind und Wetter gerüstet zu sein, empfiehlt sich das Zwiebelprinzip: Die Basisschicht besteht aus einem T-Shirt, einem Singlet für Herren, einem Lauftop für Damen oder alternativ aus einem Funktionswäsche-Oberteil. Bei kühlerem Wetter ziehen Sie über die Basisschicht ein langärmliges Laufshirt als Wärme spendende Schicht. Benötigen Sie zusätzlich einen Schutz vor starkem Wind, Regen oder Schneefall, tragen Sie darüber eine Laufjacke als Shell-Layer.