Shopping-Marathon
Profitiere jetzt von Extra-Rabatt.
Zu den Aktionen

Laufrucksäcke

(28)

28 Elemente

pro Seite
Aufsteigend sortieren
Einkaufsoptionen

28 Elemente

pro Seite
Aufsteigend sortieren
Salomon Laufrucksäcke

Revolutionäre Technik für spezielle sportliche Disziplinen

Salomon ist eine Marke, die seit 2005 zur Amer Sports Group gehört, wie beispielsweise die Schwestermarken Arc‘teryx, Atomic, Wilson und Suunto. Salomon ist die unangefochtene Top-Marke für Trailrunning.

Salomon wurde bereits 1947 von Francois Salomon, seiner Frau Jeanne und seinem Sohn Georges Salomon am noch heutigen Firmensitz in Annecy in der Nähe des Montblanc-Massivs gegründet. Im Fokus der Marke stand stets, technischen Fortschritt mit Design zu kombinieren.

Eine Outdoormarke – von Beginn an

In den Anfangsjahren entwickelte sich Salomon zu einem führenden Produzenten für den alpinen Wintersport – vor allem Skikanten waren schnell weit über die französischen Grenzen hinaus gefragt. Dazu kamen innovative Bindungen, Ski und Skischuhe, die der Marke einen guten Ruf unter ambitionierten Sportlern einbrachte. 1966 revolutionierten Salomon-Bindungen den Skimarkt nach ihrem erfolgreichen Einsatz bei den alpinen Ski-Weltmeisterschaften in Chile.

Salomon Trailrunning-Laufschuhe als logische Folge

Seit 1998 ist Salomon Ausrüster für alle, die abseits zivilisierter Laufstrecken unterwegs sind. Die Trailrunning-Bewegung nahm ihren Anfang und von Beginn an besetzte die Firma mit ihren innovativen Salomon Trailrunning-Laufschuhen diesen Markt in einer unglaublichen Geschwindigkeit. Keine Frage also, dass Du auch im Sortiment von 21RUN diese beliebten Laufschuhe findest: 



Heute ist das französische Unternehmen in allen Laufdisziplinen – neuerdings auch im Spezialmarkt Citytrail – bestens aufgestellt und hat sich so zu einer der weltweit bedeutendsten Laufschuhmarken etabliert.

Passend zu den geländegängigen Schuhen gibt es mit der Salomon Laufbekleidung für Herren und der Salomon Laufbekleidung für Damen natürlich auch Outfits von Kopf bis Fuß, untergliedert in verschiedene Aktivitätsgrade. So finden sowohl wettkampforientierte Läufer als auch Freizeitläufer das passende Lieblingsprodukt von Salomon. In allen Bereichen markieren die sogenannten S-Lab-Produkte die Highperformer – in enger Zusammenarbeit mit Spitzensportlern entwickelt, zeigen diese Produkte das jeweils technisch Ausgereifteste an Funktionalität und Performance.

Das Unternehmen engagiert sich im Laufsport

Salomon ist auch bei öffentlichkeitswirksamen Laufveranstaltungen stets präsent in ganz Europa, teilweise als Sponsor, als Ausstatter von Athleten aber auch als Veranstalter tritt Salomon bei Lauf-Events auf. So sind zum Beispiel der Zugspitzlauf und der 4-Trails-Lauf Spitzenevents, bei den Salomon mit von der Partie ist. Neben dem Skisport ist Salomon auch für Bergsportler mit einer breiten Produktpalette vertreten. Aber der Hauptfokus bei den "Sommersportarten" ist eindeutig der Laufsport. Salomon-Produkte sind zwar ausschließlich für den rein sportlichen Einsatz konzipiert, haben sich aber durch die schicken Designs und Farben auch in der Freizeitkleidung etabliert.


Der ideale Sport-Rucksack

Kennen Sie das? Sie wollen eine längere Tour laufen, dafür brauchen Sie aber eine Trinkflasche, vielleicht auch einen Energieriegel. Das Wetter sieht nicht so gut aus, also packen Sie auch noch Ihre Regenjacke in den Rucksack. Auf das Portemonnaie möchten Sie vielleicht auch nicht verzichten und schon wiegt der Rucksack eine ganze Menge. Sie joggen also los und anfangs fühlt sich auch alles noch gut an. Doch dann fängt ihr Rucksack an, ein Eigenleben zu entwickeln. Sie wechseln von der Straße ins Gelände und plötzlich hüpft Ihr Rucksack bei jedem Schritt auf und ab. Die Riemen reiben ständig und schneiden bei größeren Bewegungen schmerzhaft ein. Am Rücken staut sich unangenehm die Hitze. Das muss nicht so sein.

Inzwischen gibt es gute Laufrucksäcke die extra für die Bewegung beim Laufen konzipiert worden sind. Die einfachste Variante ist ein minimalistischer Laufrucksack, der so leicht wie eine Weste sitzt. Hier hat es Platz für Hausschlüssel, Brieftasche und die Wasserflasche. Was, wenn Sie mehr Gewicht einpacken möchten? Dann gibt es ausgefeiltere Modelle mit speziellen Tragesystemen für Herren oder Damen, damit der Laufrucksack nicht rutscht oder einengt. Sie lieben Trailrunning und Ultraläufe? Auch für mehrtägige Touren und Trail Runs gibt es den passenden Laufrucksack. Hier haben Sie Platz für Wechselkleidung und Ihr notwendiger Proviant kann im Laufrucksack verstaut werden.

Ihr neuer Laufrucksack: Auf folgende Aspekte sollten Sie beim Kauf achten

Guter Sitz:

Achten Sie am besten auch auf individuell einstellbare Gurte, damit Sie den Laufrucksack an ihren Körper anpassen können. Brust- und Bauchgurte sind sinnvoll, damit die Schultern nicht das ganze Gewicht tragen müssen. Gewisse Modelle sind auch in unterschiedlichen Größen vorhanden, um auf den Körperbau des Trägers oder der Trägerin einzugehen.

Im 21RUN Onlineshop finden Sie:

Atmungsaktive Materialien:

Wenn Sie auch bei heißen Temperaturen laufen gehen möchten, sind atmungsaktive Materialien ein Muss, damit sich am Rücken die Hitze nicht staut und Ihre Ausdauerleistung beeinträchtigt. Gewisse Laufrucksäcke sind extra so konstruiert, dass die Luft gut zwischen Rücken und Rückwand zirkulieren kann.