Skip to main content

Testbericht

Saucony Hurricane 24 – Stabilitätsschuh der neuen Generation

Der Saucony Hurricane 24 wurde komplett erneuert und läutet eine neue Ära der Stabilitätsschuhe ein. Dieser Allround-Laufschuh wurde speziell entwickelt, um (über-)pronierende Läufer bei ihren täglichen Läufen zu begleiten und bietet maximalen Komfort und Schutz. Möchtest du mehr über diesen Schuh erfahren? In diesem Testbericht erfährst du alles über ihn.

Was ist neu?

  • Überarbeitetes Obermaterial
  • Zwischensohle mit PWRRUN PB- und PWRRUN-Dämpfung
  • CenterPath-Technologie
  • Verbesserte Außensohle

3Gründe, warum der Saucony Hurricane 24 perfekt für dich ist

Opsomming 1

Du suchst einen Allround-Schuh mit viel Dämpfung für deine täglichen Läufe

Mit dem Hurricane 24 erhältst du eine doppelte Dosis Dämpfung! Die dickere Zwischensohle besteht nun aus zwei Schaumstoffschichten: dem hochwertigen PWRRUN PB-Schaum, der für seine Flexibilität und hohe Energierückgabe bekannt ist, und dem stützenden PWRRUN-Schaum. Dank dieser maximalen, ausgewogenen Dämpfung erlebst du viel Komfort und Stabilität bei deinem täglichen Training, egal ob es sich um einen kurzen Lauf oder einen längeren Ausdauerlauf handelt.

Opsomming 2

Du suchst subtile und dynamische Unterstützung

Egal ob du ein mittelmäßig oder stark pronierender Läufer bist, der Saucony Hurricane 24 bietet dir die richtige Unterstützung beim Laufen. Dank der verschiedenen Stützelemente im Obermaterial und der CenterPath-Technologie sitzt dein Fuß bequem im Schuh und sorgt für ein unvergleichliches Stützgefühl. Dank der doppelten Dämpfung in der Zwischensohle erlebst du beim Laufen sowohl Dynamik als auch Stabilität. Die breite Basis des Schuhs bietet dir eine große Plattform, auf der du landen kannst, und die Rockersohle sorgt für ein reibungsloses Abrollen von der Ferse bis zum Vorderfuß.

Opsomming 3

Du bevorzugst einen robusten und strapazierfähigen Schuh

Der Saucony Hurricane 24 steht für Sicherheit und Langlebigkeit. Der Schuh bildet eine schützende und langlebige Hülle für deine Füße, vom Obermaterial bis zur Außensohle. Die verschiedenen verwendeten Materialien, wie technisches Mesh und PWRUN PB-Schaum, sind sehr verschleißfest und widerstandsfähig gegen extreme Temperaturen. Die Außensohle besteht aus robustem Gummi und ist an den strategisch wichtigsten Stellen angebracht, sodass du kilometerweit stabil und effizient laufen kannst.

„Der Hurricane 24 ist das perfekte Beispiel für einen modernen Stabilitätsschuh. Ein Schuh, der speziell entwickelt wurde, um maximalen Komfort zu bieten und (über-)pronierende Läufer auf die natürlichste und effektivste Weise zu unterstützen.“

Camille Cholbi – Productexpertin

Wusstest du schon…

Dass der Hurricane 24 Sauconys erster Stabilitätsschuh mit PWRRUN PB-Superschaum ist? PB steht für PEBA. Das ist der hochwertige Schaumstoff, den die meisten Marken in ihren schnellen Laufschuhen verwenden. Dieses Material ist bekannt für seine Leichtigkeit, Weichheit und hohe Energierückgabe (88 %) und wird bereits in den Modellen Endorphin Pro und Endorphin Speed verwendet. Saucony hat diesen Schaum kürzlich mit einer neuen Zusammensetzung versehen, um ihn in Allround-Schuhen für den täglichen Gebrauch verwenden zu können. Er wurde zuerst im Triumph 22, einem Schuh für Neutralläufer, und dann auch im Hurricane 24 eingebaut. Alle Läufer können jetzt während ihres täglichen Trainings ein komfortables und dynamisches Lauferlebnis genießen.

De Saucony Hurricane 24 in detail

Atmungsaktives Obermaterial

aus technischem Mesh mit adaptivem Schnürsystem und robuster Fersenkappe für eine bequeme und optimale Passform.

CenterPath-Technologie

hält den Fuß beim Abwickeln an Ort und Stelle.

Doppelt dämpfende Zwischensohle

hochempfindliche obere Schicht aus PWRRUN PB und unterstützende untere Schicht aus PWRRUN.

Verstärkte Außensohle

strapazierfähiges XT900-Gummi an strategischen Stellen für gute Traktion und Haltbarkeit.

3Merkmale des Saucony Hurricane 24

Opsomming 1

Obermaterial mit sicherem Gefühl

Das Obermaterial des Hurricane 24 besteht aus technischem Mesh, einem weichen Material, das sehr atmungsaktiv ist. So bleiben deine Füße während des gesamten Trainings schön frisch. Das Obermaterial ist nicht nur bequem, sondern bietet auch eine optimale Unterstützung für überpronierende Läufer. Die stabile Fersenkappe stabilisiert deine Knöchel, wenn du in Bewegung bist. Die seitlichen Verstärkungen und das adaptive Schnürsystem sorgen für eine optimale und sichere Passform.

Opsomming 2

CenterPath-Technologie

Die Mittelfuß-Stabilitätsstütze aus TPU-Kunststoff, die wir in der Vorgängerversion des Hurricane gesehen haben, wurde durch die CenterPath-Technologie ersetzt. Wie der Name schon sagt, hält diese Technologie den Fuß beim Abwickeln in der Mitte des Schuhs. Die Basis des Schuhs ist breiter und die Seiten sind angehoben, um den Fuß zu schützen. Das asymmetrische Profil und die Rockersohle sorgen für eine geschmeidigere Abwicklung zum Vorderfuß.

Opsomming 3

Doppelte Dämpfung

Der Hurricane 24 hat eine doppelte Dämpfung. Die Zwischensohle besteht aus zwei Schaumstoffschichten: eine dicke obere Schicht aus weichem und sehr reaktionsfreudigem PWRRUN PB-Schaum und eine festere PWRRUN-Schaumunterschicht, die deinen Fuß stützt und schützt. Dadurch erhältst du eine maximale Dämpfung für ein komfortables, dynamisches und stabiles Laufgefühl.

Saucony Hurricane 24 oder Saucony Triumph 22

Der Saucony Hurricane 24 und der Saucony Triumph 22 sind beides Allround-Laufschuhe mit maximaler Dämpfung und dem hochwertigen und sehr reaktionsfähigen PWRRUN PB-Schaum. Der Triumph 22 ist ideal für Neutralläufer, die sich einen strapazierfähigen Schuh für ein komfortables, stabiles und dynamisches Lauferlebnis über alle Distanzen wünschen. Der Hurricane 24 ist für (über-)pronierende Läufer gedacht, deren Fuß beim Abrollen nach innen kippt. Die angepasste Geometrie verleiht diesem Läufertyp den nötigen Komfort und die Unterstützung mit zusätzlicher Sprungkraft bei jedem Schritt, um jeden Lauf in vollen Zügen genießen zu können.

Saucony-Laufbekleidung

Hast du vor, den Hurricane 24 zu kaufen? Zu den richtigen Schuhen gehört natürlich auch die richtige Kleidung! Vervollständige dann auch dein Outfit mit der Laufbekleidung von Saucony. In der Endorphin-Kollektion findest du leichte Laufshirts und -shorts, mit denen du dich frei bewegen kannst und die dich beim Training kühl und trocken halten. Das Endorphin T-Shirt (Damen/Herren) ist ideal für dein tägliches Training. Für wärmere Tage wählst du das extraleichte Endorphin Singlet (Damen/Herren) für noch mehr Coolness.

Die Laufschuhkollektion von Saucony

Saucony bietet eine große Auswahl an Laufschuhen für alle Arten von Läufern und Zielen. Möchtest du die besten Laufschuhe von Saucony wählen? Überprüfe zunächst, ob du ein neutraler oder überpronierender Läufer bist. Das geht ganz einfach über unseren Shoe Advisor.

Der Saucony Hurricane 24 und der Saucony Triumph 22 sind beides Allround-Laufschuhe mit maximaler Dämpfung, die ultimativen Komfort und eine gute Energierückgabe bieten. Diese Schuhe sind ideal für deine täglichen Läufe sowohl über kurze als auch lange Strecken. Der Triumph 22 ist ein Schuh für neutrale Läufer, während sich der Hurricane 24 eher an Läufer richtet, die zusätzliche Unterstützung benötigen. Wenn du nach einem guten Schuh für Tempo- und Intervalltrainings suchst, solltest du den Endorphin Speed 4 in Betracht ziehen. Dieses Modell bietet alles, was man braucht, um auf kurzen und langen Strecken ein hohes Tempo zu halten. Möchtest du bei deinem nächsten Wettkampf deinen persönlichen Rekord verbessern? Dann entscheide dich für den leistungsorientierten Endorphin Pro 4. Setze dir deine Ziele und wähle so für jedes Training oder Rennen den passenden Laufschuh von Saucony.

Beispiel Saucony-Schuhrotation

Unter Schuhrotation versteht man das Abwechseln von mindestens zwei verschiedenen Laufschuhen, um Verletzungen vorzubeugen. Darüber hinaus hat jeder Laufschuh einen bestimmten Zweck, nämlich: Laufen über eine lange Strecke oder Laufen mit Geschwindigkeit. Im Folgenden findest du unsere Ratschläge, wenn du zwischen verschiedenen Laufschuhen von Saucony wechseln möchtest.

Allround – Saucony Hurricane 24 / Triumph 22
Tempo/Intervall – Saucony Endorphin Speed
Wettkampf – Saucony Endorphin Pro

Der Saucony Hurricane 24 im Test

Wir testen alle Laufschuhe durch unsere eigenen Experten. Hier kannst du bald die Erkenntnisse von Camille Cholbi lesen.

Camille Cholbi

Camille Cholbi

Produktexpertin

Technische Spezifikationen Saucony Hurricane 24

Schuhtyp
Allround-Laufschuh
Sprengung
6 mm (38 mm Ferse / 32 mm Vorfuß)
Gewicht
Ca. 279 Gramm Damen / 302 Gramm Herren
Läufertyp
Überpronierender Läufer
Art der Dämpfung
PWRRUN PB und PWRRUN

Endspurt

Der Saucony Hurricane ist seit Jahren ein erstklassiger Stabilitätsschuh und er wird immer besser. Der Hurricane 24 geht noch einen Schritt weiter und bietet eine völlig neue Geometrie, die ultimativen Komfort und beispiellose Unterstützung bietet. Mit der Zugabe von PWRRUN PB-Schaum ist der Schuh noch energiegeladener geworden und Saucony konzentriert sich nun auf die Leistung von Alltagsläufern. Während Läufer, die den Hurricane bereits kennen, zweifellos von diesem neuen Stabilitätsschuh profitieren werden, könnte er auch für eine breitere Gruppe von Läufern attraktiv sein.

Der Hurricane 24 ähnelt dem ASICS Kayano 31 und dem HOKA Gaviota 5. Dabei handelt es sich auch um stabile Allround-Laufschuhe mit viel Dämpfung und Halt.

Genauso begeistert wie wir? Dann schau dir den Saucony Hurricane 24 in unserem Webshop an. Hast du noch Fragen? Dann kontaktiere unsere Produktexperten über unseren Kundenservice.