Skip to main content
HOKA Cielo X 1
HOKA Cielo X 1

Testbericht

HOKA Cielo X 1

Komfort und Stabilität waren noch nie so zugänglich wie mit dem HOKA Cielo X 1. Dieser Allround-Laufschuh für Läufer mit Überpronation sticht weiterhin hervor. Mit einem aktualisierten Obermaterial und seiner charakteristischen weichen Dämpfung ist der Cielo X 1 die richtige Wahl für jeden Lauf.  In diesem Testbericht werfen wir einen genaueren Blick auf die Vorteile, die der Cielo X 1 zu bieten hat.

Damen-Modelle ansehenHerren-Modelle ansehen
HOKA Cielo X 1

3Gründe, warum der HOKA Cielo X 1 perfekt für dich ist

Opsomming 1

Du bist ein Läufer mit Überpronation und suchst nach viel Komfort

Der HOKA Cielo X 1 verfügt über einen J-Frame, der auf EVA-Schaum basiert. Dadurch wird dein Fuß gestützt und eine Überpronation wird verhindert. Die CMEVA-Zwischensohle des Cielo X ist relativ dick, so dass du beim Laufen von kurzen und langen Strecken viel Dämpfung und Komfort erlebst.

Opsomming 2

Am liebsten läufst du in einem leichten Laufschuh mit niedriger Sprengung

Wodurch hebt sich der Cielo X 1 von anderen Laufschuhen ab? Das sind vor allem das geringe Gewicht und die niedrige Sprengung von 5 mm. Dadurch wird eine Mittelfußlandung gefördert und der frühe MetaRocker treibt dich bei jedem Schritt nach vorne. Vor allem Mittelfuß- und Vorfußläufer können von diesem MetaRocker profitieren, weil man spürt, dass die Rundung des Schuhs an der richtigen Stelle ist.

Opsomming 3

Du hast einen relativ breiten Fuß

Hast du einen etwas breiteren Fuß und dein Fuß beginnt in einer normalen Weite zu drücken? Dann haben wir gute Nachrichten, denn der Cielo X ist sowohl für Herren als auch für Damen in einer breiteren Weite erhältlich. Für Herren bedeutet dies eine Größe 2E und für Damen eine Größe 1D.

HOKA Cielo X 1
HOKA Cielo X 1
HOKA Cielo X 1
"Mit dem Cielo X 1 beweist HOKA, dass sie bei den besten und schnellsten Carbon-Schuhen mithalten können"

Daan Glorie – Produktexperte

Wusstest du schon…

Dass im Jahr 2017 der HOKA Cielo X zum ersten Mal auf den Markt kam? Schon damals war er ein innovativer Laufschuh, weil er auf einzigartige Weise Halt bietet. Der Cielo X bewies, dass Stabilität nicht schwer sein muss. Durch die Entwicklung einer Zwischensohle mit zwei verschiedenen Härtegraden war der Schuh immer noch stabil, ohne jedoch einen schweren Korrekturblock hinzuzufügen.

HOKA Cielo X 1 im Detail

HOKA Cielo X 1
Flachgestricktes Obermaterial

sorgt für eine bequeme Passform mit viel Platz und Atmungsaktivität.

EVA J-Rahmen

sorgt für ein leichtes Tragegefühl und dynamische Stabilität.

CMEVA-Schaum in der Zwischensohle

sorgt für eine weiche Landung, ohne zu weich zu sein.

Frühe MetaRocker-Geometrie

die ein sanftes Absetzen von der Ferse zum Vorfuß ermöglicht.

Strategisch platzierter Gummi

für bessere Traktion und Haltbarkeit.

edfew

HOKA Cielo X 1 versus HOKA Gaviota

Der HOKA Gaviota ist der große Bruder des Cielo X 1. Beide sind Allround-Laufschuhe für Läufer mit Überpronation, aber der Gaviota hat ein bisschen mehr Dämpfung als der Cielo X. Statt eines J-Rahmens hat der Gaviota einen H-Rahmen, wodurch der Schuh breiter und stabiler ist. Dies macht den Gaviota perfekt für Ultraläufer, Marathonläufer und Läufer mit einer etwas schwereren Statur.

3Merkmale des HOKA Cielo X 1

Opsomming 1

Neues Engineered Flat Knit-Obermaterial

Der Cielo X 1 hat gegenüber seinem Vorgänger nur ein Obermaterial-Update erhalten. Es ist nun ein flach gestricktes Obermaterial geworden, das leicht ist und eine hervorragende Luftzirkulation und Atmungsaktivität bietet. Die Schuhzunge wurde an der Innenseite des Schuhs befestigt, so dass es an Ort und Stelle bleibt und ein komfortables Einstiegsgefühl schafft. Die Ortholite-Einlegesohle sorgt für zusätzliche Dämpfung unter dem Fuß und hilft, unangenehme Gerüche zu bekämpfen.

Opsomming 2

J-Rahmen-Konstruktion für Stabilität

Die große Stärke des Cielo X 1 ist sein geringes Gewicht. Dies ist dem J-Rahmen zu verdanken. Diese Stabilitätskonstruktion besteht aus einem etwas härteren EVA-Schaumstoff und ist wie der Buchstabe J geformt. Dieser Rahmen verläuft von der Ferse bis zum Mittelfuß und soll einer Überpronation entgegenwirken, ohne unnötige Steifigkeit oder Gewicht hinzuzufügen. Der Rest der Zwischensohle besteht aus dem CMEVA-Schaumstoff, der reaktionsfreudig ist und ein hohes Maß an Komfort bietet.

Opsomming 3

Frühe MetaRocker-Variante

Jeder HOKA-Schuh hat einen MetaRocker, was sich auf die gebogene Form der Sohle bezieht. Dieser MetaRocker wirkt wie ein Rad für deine Füße. Die Wölbung sorgt bei jedem Schritt für den richtigen Schub im richtigen Moment. Dadurch ist der Übergang von der Ferse zum Fuß unabhängig vom Tempo sehr geschmeidig.

Die HOKA Fly Laufschuh-Kollektion

Du möchtest den besten HOKA-Laufschuh auswählen? Dann prüfe zunächst, ob du ein neutraler Läufer oder ein Läufer mit Überpronation bist. Das geht ganz einfach über unseren Online Shoe Advisor. HOKA bietet verschiedene Arten von Laufschuhen für neutrale Läufer an. In der Kategorie Fly findest du alle schnellen Tempo- und Wettkampfschuhe von HOKA. Der HOKA Mach und der Mach X sind zum Beispiel ideale Temposchuhe für dein Intervalltraining oder deinen schnellen Ausdauerlauf. Der HOKA Rocket X 2 und der Cielo X 1 sind etwas mehr auf Wettkämpfe ausgerichtet und verfügen über die besten Schaumstoffe und eine Carbonplatte. Möchtest du lieber einen schnellen Schuh ohne Carbonplatte? Dann solltest du dich für den Cielo Road entscheiden, der sich am besten für 5km- und 10km-Läufe eignet. Bestimme dein Ziel und wähle den richtigen HOKA-Laufschuh für jede Trainingseinheit oder jeden Wettkampf.

Beispiel HOKA-Schuhrotation

Schuhrotation bedeutet, dass man zwischen mindestens zwei verschiedenen Laufschuhen wechselt, um Verletzungen zu vermeiden. Außerdem hat jeder Laufschuh einen bestimmten Zweck, nämlich das Laufen einer langen Strecke oder das Laufen bei hoher Geschwindigkeit. Im Folgenden findest du unsere Empfehlungen, wenn du zwischen verschiedenen HOKA-Laufschuhen wechseln möchtest.

AllroundHOKA Clifton 9
Tempo/Intervall – HOKA Mach X
Wettkampf – HOKA Cielo X 1

HOKA Wettkamp Laufschuhe

Der HOKA Cielo X 1 im Test

Wir testen alle Laufschuhe durch unsere eigenen Experten. Lies die Ergebnisse von Daan Glorie hier.

Daan Glorie 21Run

Daan Glorie

Produktexperte

Daan Glorie 21Run

Daan Glorie

Produktexperte

Technische Spezifikationen HOKA Cielo X 1

Sprengung
7 mm (37/30 Damen - 39/32 Herren)
Gewicht
Ca. 210 Gramm Damen / 264 Gramm Herren
Läufertyp
Neutraler Läufer
Schuhtyp
Wettkampfschuhe

Erwartungen

„Das Obermaterial des Horizon 7 hat ein schönes Update erhalten. Mehr Belüftungslöcher wurden um den Mittelfuß und Vorfuß platziert, so dass meine Füße besser atmen können. Die Fersenkappe wurde hinten und an den Seiten verstärkt, so dass ich eine Menge Unterstützung um meine Knöchel herum spüre. Die Schuhzunge ist am Obermaterial befestigt, aber wenn man den Schuh locker schnürt, ist der Horizon 7 definitiv für Läufer mit einem hohen Spann geeignet. Die Breite des Vorfußes hat sich nicht verändert.”

Passform

„Der HOKA Cielo X 1 hat ein Obermaterial, das aus einem Stück gefertigt ist. Das bedeutet, dass keine Nähte auf den Fuß drücken können und Blasen verhindert werden. Die Schuhzunge ist etwas dehnbar, wodurch sie sich sehr gut an meinen Fuß anschmiegt. Die Schnürsenkel sind etwas steif, aber auch das hilft ihnen, an ihrem Platz zu bleiben. Hinten ist die Fersenkappe verstärkt, aber an den Seiten ist sie flexibel. Ich finde den Schuh sehr bequem, aber das gewebte Obermaterial ist im Vergleich zu anderen Carbon Schuhen etwas dicker. Ich empfehle, sehr dünne Socken zu tragen, wenn man in diesem Carbon-Schuh läuft.”

HOKA Cielo X1 fit

Laufgefühl

„Das ist ein ganz besonderes Lauferlebnis! Der HOKA Cielo X1 hat eine einzigartig gestaltete Platte mit Flügeln für mehr Stabilität. Ich merke, dass etwas unter die Mitte meines Fußes drückt. Beim Laufen spürt man den Kipppunkt, an dem man von der Ferse zum Vorfuß gedrückt wird. Dies ist ein sehr bequemer Laufschuh! Der Schaumstoff ist sehr weich, gibt aber auch viel Energie zurück. Der Cielo X 1 ist der bisher schnellste Carbon- Schuh von HOKA! Dieser Schuh erinnerte mich an den Mizuno Wave Rebellion Pro 2, da er auch den Kipppunkt im Schuh hat, der einen sozusagen nach vorne treibt.”

HOKA Cielo X1

Geschwindigkeit

„Der Superschaum und die einzigartig gestaltete Carbonplatte sorgen für einen Geschwindigkeitsschub. Vor allem unter dem Vorfuß spüre ich viel Energierückgabe, da es dort zusätzlichen Schaum gibt. Ich sehe den Cielo X 1 als echten Marathonschuh, weil die dicke Zwischensohle viel Komfort bei langen Strecken bietet. Für kürzere Distanzen wie die 5 und 10 km würde ich eher den Cielo RD oder den Rocket X 2 empfehlen. Der Schuh ist mit viel Abriebgummi ausgestattet, was sowohl beim schnellen Training als auch bei Wettkämpfen für eine hohe Laufleistung sorgt. Er ist vielleicht nicht der schnellste Carbon-Schuh auf dem Markt, aber er ist in den Top 5 mit Nike, ASICS, Adidas und New Balance.”

HOKA Cielo X1 Speed

Endspurt

Mit dem Update auf ein aktualisiertes Obermaterial ist der Cielo X 1 jetzt noch bequemer als sein Vorgänger. Fans des Cielo X 6 können mühelos auf die neue Version wechseln, da die Unterstützung die gleiche geblieben ist. Zieh diesen Schuh in Betracht, wenn du planst, lange Strecken zu laufen, da der Cielo X mit seiner dicken Zwischensohle sehr bequem ist, wenn du viele Kilometer zurücklegst.

Der HOKA Cielo X 1 ähnelt dem New Balance Vongo v6 und dem Adidas Adistar CS 2, da es sich hierbei ebenfalls um Allround-Schuhe mit verhältnismäßig etwas mehr Dämpfung für Läufer mit Überpronation handelt. Der Cielo X 1 hebt sich weiterhin durch sein geringes Gewicht und seiner geringeren Sprengung von 5 mm von der Konkurrenz ab. Für Läufer mit starker Überpronation ist dieser Schuh weniger geeignet. In diesem Fall ist es besser, sich für den HOKA Gaviota zu entscheiden.

Genauso begeistert wie wir? Dann wirf einen Blick auf den HOKA Cielo X 1 in unserem Webshop. Du hast noch Fragen? Dann kontaktiere einen unserer Produktexperten über unseren Kundenservice.