4T2 Weekdays

Product-review

Kennst du schon den neuen 4T2 Weekdays Laufschuh?

Voller Freude können wir nun berichten, dass wir bei 21RUN eine neue Marke begrüßen dürfen: 4T2. Das neue Unternehmen hat mit dem 4T2 Weekdays einen neuen Laufschuh auf den Markt gebracht. Die Schuhe dieser Marke zeichnen sich vor allem durch eine geringe Sprengung, ein abgerundetes Sohlendesign und eine Mittelsohle mit zweilagiger Schaumstoff-Schicht aus. Klingt spannend, oder? In unserem Blog erfährst du alle wichtigen Details zum neuen 4T2 Weekdays.

4t2 Weekdays

Sprengung
6 mm
Läufertyp
Neutraler Läufer
Schuhtyp
Allround-Laufschuhe
Dämpfungstyp
Zweilagiger Schaumstoff

3Gründe, warum der 4T2 Weekdays perfekt für dich ist

  • Du bist auf der Suche nach einem Allround-Laufschuh
    Der 4T2 Weekdays ist ein Allround-Laufschuh, der sich für jedes Training eignet. Ganz egal, ob ein ruhiger Dauerlauf oder schnelle Intervalle auf deinem Plan stehen. Der 4T2 Weekdays steht für alle deine Vorhaben in den Startlöchern.
  • Du bist ein Vorfuß- oder Mittelfußläufer mit etwas Lauferfahrung
    Der 4T2 Weekdays hat eine Sprengung von 6 mm. Als Sprengung wird der Höhenunterschied zwischen der Ferse und dem Vorfuß bezeichnet. Je geringer die Sprengung, desto eher eignet sich der Schuh für Mittel- und Vorfußläufer. Fersenläufer profitieren am meisten von einer hohen Sprengung. Sie landen beim Laufen auf der Ferse und benötigen dementsprechend genau an dieser Stelle viel Dämpfung und eine gute Stabilität.
  • Du bist auf der Suche nach einem Laufschuh mit einer weichen Fersenkappe
    Bei den meisten Laufschuhen finden wir eine steife Fersenkappe, die Stabilität bietet. Bei dem neuen Weekdays ist das aber anders. Dieses Modell punktet mit einer flexiblen Fersenkappe, die viel Komfort bietet und trotzdem gut um den Knöchel passt. Es wird kein Druck auf den Knöchel oder die Achillessehne ausgeübt. Das ist ein besonderer Pluspunkt für alle Läufer, die einen etwas flacheren Fuß haben, denn hier steht das Fersenbein meist etwas hervor.
4t2 weekdays shoe design
4T2 Weekdays Front
„Der 4T2 Weekdays ist der ideale Laufschuh für kurze und schnelle Workouts.“

Daan Glorie – Productexperte

Wusstest du schon?

Die Marke 4T2 wurde von dem Niederländer Jurian Elsgeest gegründet. Er selbst ist ein hervorragender Marathonläufer, aber auch ein Triathlon- und Duathlon-Liebhaber. Er arbeitet bereits seit über 25 Jahren in der Schuhbranche und hat mit 4T2 seinen Traum einer eigenen Laufschuh-Marke verwirklicht. Mit dieser Marke fokussiert sich Jurian auf Laufschuhe, mit denen du leistungsstark und nachhaltig unterwegs bist. Mit dem Markennamen 4t2 Run spielt das Unternehmen neben der Marathondistanz (42 KM) auch auf die T2 Wechselzone bei einem Triathlon und auf 4 Trails (für Trailrunning) an. Auf den Punkt gebracht: Von dieser neuen Marke können wir tolle Schuhe für einen Marathon, Triathlon und einen Trailrun erwarten.

Der 4T2 Weekdays im Detail

4T2 Weekdays
Carbon-Rubber-Außensohle

für hervorragende Strapazierfähigkeit und Traktion.

Die weiche Fersenkappe

bietet viel Komfort und Stabilität.

Unisex-Passform

mit einem breiteren Vorderfuß zum Spreizen der Zehen.

Noch besser durch die richtige Zusammenarbeit

Das Unternehmen 4T2 legt großen Wert auf die Qualität und Nachhaltigkeit seiner Produkte. Aus diesem Grund arbeitet die Marke mit verschiedenen High-End-Produzenten wie zum Beispiel Vibram, Sympatex, Ortholite und BOCO Gear zusammen. Die gelieferten Materialien sind nicht nur hochwertig, sondern auch nachhaltig. Vibram ist beispielsweise für seine Vibram-Außensohlen bekannt, die bei nassen und trockenen Bedingungen einen guten Grip und Traktion bieten. Die Marke Ortholite hat sich hingegen auf die Herstellung von Einlegesohlen für Laufschuhe spezialisiert.

3Besonderheiten des 4T2 Weekdays

  • Eine geringe Sprengung
    Die meisten Laufschuhe, die man momentan auf dem Markt findet, haben eine Sprengung von 10 oder 12 mm. Der 4T2 Weekdays hebt sich aber in genau diesem Punkt von der breiten Masse ab. Dieser Schuh zeichnet sich durch eine Sprengung von 6 mm aus. Durch das geringe Offset wird die Landung auf den Vorfuß etwas erleichtert. Bist du von Natur aus ein Vorfußläufer? Dann eignet sich der 4T2 Weekdays perfekt für dich.
  • Unisex Passform
    Der 4T2 Weekdays ist als Unisex-Modell erhältlich. Das bedeutet, dass dieses Modell etwas breiter als ein normaler Laufschuh ist, aber schmaler als die Weite-Variante. Dank des breiten Vorfußes haben deine Zehen auch während des Trainings ausreichend Platz. Vor allem bei längeren Trainingseinheiten ist das ein großer Pluspunkt, denn: Je länger du trainierst, desto mehr senkt sich dein Fuß und die Zehen brauchen etwas mehr Platz, damit sie sich ausdehnen können. Der 4T2 Weekdays bietet dir also bei jeder Trainingseinheit eine extra Portion Komfort.
  • Runde Geometrie
    Laufschuhe mit einem sogenannten Rocker-Design werden immer beliebter. Dieses Design bezieht sich auf die Zwischensohle, die eine leicht gebogene Form hat. Ähnlich wie bei einem Schaukelstuhl. Wie bei einem Schaukelstuhl wird so ein natürliches Abrollen der Füße angeregt. Und genau das ist auch das Ziel des 4T2 Weekdays. Die runde Sohle des Schuhs soll das Abrollen erleichtern und einen nach vorne gerichteten Abstoß gewährleisten – für einen extra Push nach vorne.

Der 4T2 Weekdays im Test

Unsere Schuhe werden vorab von unseren Experten getestet. Dieses Mal hat Daan Glorie sich in sein Sport-Outfit geworfen und hat den 4T2 Weekdays für dich getestet.

Daan Glorie

Daan Glorie

Läufertyp
Neutraler Fersenläufer

Training
6 Mal per Woche

Untergrund
Verschiedene


PR’s

10km – 35:36
42,2km – 2:46:11

SEINE EINSCHÄTZUNG

4t2 weekdays running shoes

Passform

„Der 4T2 Weekdays hat im Vergleich zu anderen Marken wie adidas und New Balance eine relativ schmale Passform. Das hat sich vor allem beim Vorfuß bemerkbar gemacht, aber keineswegs gestört. Beim Laufen hatten meine Zehen trotzdem noch ausreichend Platz zur Verfügung. Das Obermaterial hat sich sehr angenehm angefühlt. Die Fersenkappe war nicht zu steif und die dünnen Overlays sorgen für eine optimale Atmungsaktivität. Dank des verstärkten Zehenbereichs bietet der Schuh auch einen optimalen Schutz bei Stößen. Kurz gesagt: Der Schuh fühlt sich sehr gut an und das Obermaterial bietet den benötigten Halt. Der 4T2 Weekdays fällt größentechnisch normal aus. Du kannst den Schuh also in deiner normalen Schuhgröße bestellen.”

4t2 running shoes sole

Stride

„Die ersten Kilometer im 4T2 haben sich etwas unbeholfen angefühlt. Das liegt daran, dass bei der Herstellung ein etwas härteres Schaumstoffmaterial verwendet wurde. Dadurch erlebst du ein sehr direktes Laufgefühl mit viel Bodenkontakt. Sofort, als ich das Tempo erhöht habe, hat sich der Weekdays noch besser angefühlt. Das liegt daran, dass bei einer höheren Geschwindigkeit mehr Bodenkontakt sehr hilfreich ist. Die Marke selbst gibt an, dass sich der Weekdays besonders gut für den Alltag eignet. Also für die Tage, an denen man z.B. berufsbedingt nicht so viel Zeit für sein Training hat. Das kann ich persönlich nur unterstützen. Ich würde den Schuh hauptsächlich für Trainingseinheiten von bis zu 30 Minuten nutzen oder für Intervalleinheiten.”

4T2 running shoes stride

Komfort

„Der Schuh hat eine Sprengung von 6 mm und ein abgerundetes Sohlendesign. Bei anderen Marken wird dieses Design auch Speedroll oder Rocker genannt. Einfach ausgedrückt bedeutet das, dass du auf deinem Vorfuß landest. Zwischendurch ist das wirklich angenehm, weil man automatisch mit dem Vorfuß aufkommt. Die große Stärke des Weekdays ist aber eindeutig die Stabilität. Bei einer Trainingseinheit bin ich auf einer weniger optimalen Straße gelaufen, die sehr schief war. Dank des Schuhs blieb mein Knöchel aber trotzdem an Ort und Stelle – ein sehr stabiles Laufgefühl! Nach 2 Kilometern begann es dann auch noch stark an zu regnen. Mit dem 4T2 Weekdays konnte ich aber auch diese Situation meistern. Der Schuh hat mir auch auf der nassen Straße ausreichend Grip gegeben, sodass ich selbstsicher weiterlaufen konnte. Wenn ich dieses Modell mit einem anderen Laufschuh vergleichen muss, wäre es wohl der Karhu Ikoni. Dieser Schuh zählt auch zu den Allround-Laufschuhen und bietet ebenfalls etwas mehr Bodenkontakt.”

Die 4T2 Laufschuh Kollektion

Mit dem 4T2 Weekdays bringt das niederländische Unternehmen 4T2 seinen allerersten Laufschuh auf den Markt. Weitere neue Modelle werden in Kürze folgen. Der Weekdays soll an die – zugegebenermaßen manchmal schwierige – Work-Live-Balance erinnern. Auch an “Weekdays”, also an Wochentagen, sollte man sich etwas Zeit für sein Training nehmen, da es sonst schnell in Vergessenheit geraten kann. Das tägliche Training ist meist etwas kürzer und fokussiert sich etwas mehr auf Tempoeinheiten. Genau für diese Trainingseinheiten ist der 4T2 Weekdays der perfekte Partner. Und wer weiß, vielleicht bringt 4T2 demnächst auch einen “Weekend-Laufschuh” auf den Markt, der sich aufgrund der Dämpfung dann auch für lange Ausdauerläufe eignet. Schließlich ist der Sonntag für die meisten Läufer die perfekte Gelegenheit, einen Longrun zu absolvieren.

4T2 Weekdays zebra sock

Endspurt

Der 4T2 ist eine interessante neue Laufmarke, die mit einer ganz eigenen Vision des Laufens aufwartet. Die Kombination aus zweilagigem Schaumstoff, einer geringen Sprengung und einer Unisex-Passform macht diesen Laufschuh zu einem echten Allrounder. Der 4T2 Weekdays eignet sich für jedes Training, wodurch er sich für noch mehr Läufer eignet. Dank des Rocker-Designs profitierst du als Läufer von einer sanften Abrollbewegung, wie bei einem Schaukelstuhl. Aufgrund der geringen Dämpfung eignet sich der Weekdays eher weniger für lange Distanzen wie einen Halbmarathon oder einen Marathon.

Neugierig geworden? Dann sieh dir den 4t2 Weekdays in unserem 21RUN-Webshop an. Du hast noch Fragen? Dann wende dich gerne an den Kundenservice. Unser Team aus leidenschaftlichen Läufern hilft dir gerne und professionell weiter.