Der Nike Pegasus Trail 2 tritt in die Fußstapfen seines Vorgängers Nike Air Zoom Pegasus 36 Trail. Der Pegasus 36 Trail war die erste Variante des legendären “Peg”, die für den Einsatz auf unbefestigten Wegen entworfen wurde. Einer der bekanntesten und meist verkauftesten Nike-Laufschuhe hatte “damals” also ein Make-over erhalten, mit dem du dir relaxed deinen Weg durch Felder, Wälder und Trails bahnen konntest. Mit dem neuen Nike Air Zoom Pegasus 37 hat sich nun auch der geländegängige Bruder einem Update unterzogen. Schauen wir uns den Nike Pegasus Trail 2 doch einmal genauer an!

Pegasus Trail 2 shoppen

Der Pegasus wurde im Jahr 1983 auf den Markt gebracht. Jedes Jahr passte Nike das begehrte Modell an, basierend auf dem Feedback der Läufer. Dieses äußerst beliebte Modell verschlingt gerne viele Kilometer, punktet mit reaktionsfreudigen Eigenschaften und hat keine Angst davor, das Tempo zu erhöhen. Der Pegasus 36 Trail schloss sich den Nike Trailmodellen Terra Kiger und Wildhorse an. Während der Terra Kiger auf Geschwindigkeit und technische Trails ausgerichtet ist, ist der Wildhorse ein echtes Arbeitspferd, das sich auf langen Strecken und in schlammiger, rauer Umgebung zu Hause fühlt. Der Pegasus Trail 2 füllt die Lücke zwischen den beiden Modellen. Er eignet sich für temporeiche Läufe, aber auch für längere Distanzen. Sein Markenzeichen ist der “All-Terrain-Charakter”.

Nike Pegasus Trail 2 im Detail

Entdecke die einzigartigen Eigenschaften dieses Laufschuhs

Nike Pegasus Trail 2
Mesh-Obermaterial mit Verstärkungen im Mittelfußbereich und einem höheren Kragen
Fersenschlaufe zum einfachen An- und Ausziehen
Zwischensohle aus React-Schaum
Gummilaufsohle mit multidirektionalen Noppen

Der SUV unter den Trailschuhen

Wenn wir den Pegasus Trail 2 und seinen Vorgänger, den Air Zoom Pegasus 36 Trail, nebeneinander stellen, stellen wir sofort signifikante Unterschiede fest. Der Pegasus Trail hat sich nicht nur im Material, sondern auch in seinem Look verändert. Der Pegasus 36 Trail war bereits ein idealer “All Terrain”-Schuh. Den Pegasus Trail kannst du jetzt als eine Art SUV sehen. Damit meinen wir nicht, dass es ein plumper, großer Laufschuh ist, sondern vielmehr seinen vielseitigen Charakter. Straßenläufe sind kein Thema, du wirst die Noppen kaum spüren. Und wenn du dann den Asphalt gegen Waldwege oder Schlammpfützen eintauschst, läufst du einfach unbekümmert weiter. Mit der gleichen Leichtigkeit und identischem Komfort. Neben großem Einstiegskomfort und einem äußerst bequemen Laufgefühl punktet der Pegasus Trail 2 auch mit langlebigen Eigenschaften – und ist den fahrbaren SUVs so einen großen Schritt voraus!

Nike Pegasus Trail 2
Nike Pegasus Trail 2

Serienmässiger Komfort

Das Mesh-Obermaterial ist mit Ripstop-Material verstärkt. Diese Verstärkungen rund um den Mittelfuß halten deine Füße zuverlässig an Ort und Stelle. Das Material ist atmungsaktiv, hat jedoch im Bereich von Zunge und Kragen eine DWR-Beschichtung. Diese Beschichtung stellt sicher, dass Zunge und Kragen wasserabweisend sind. So wird vermieden, dass diese Schuhbereiche Feuchtigkeit absorbieren und somit die Schuhe beschweren. Der Schuh punktet zudem nun mit einem längeren Kragen und großer Zuglasche. So wird das An- und Ausziehen der Schuhe noch komfortabler. Die größte Veränderung des Pegasus Trail finden wir jedoch in der Zwischensohle. Die Cushlon-Schaum-Zwischensohle mit einem durchgängigen Zoom Air Element wurde eingetauscht gegen React-Schaumstoff – ohne Zoom Air Element. 

Let’s react!

Die Auswechsel-Strategie von React-Schaum (anstelle von Cushlon-Schaum) lässt sich auch im neuen Pegasus 37 beobachten. Das React-Dämpfungsmaterial vermittelt ein weicheres Laufgefühl – ist aber auch viel reaktionsschneller als der Cushlon-Schaum. Noch ein großer Vorteil: Das Material ist langlebiger und schützt die Trail-Schuhe zuverlässiger vor Verschleiß. Dies sorgt für ein anderes Laufgefühl. Bist du Cushlon-Schaum-Anhänger, so musst du dich vielleicht an das weichere und energetische Gefühl des React-Schaums gewöhnen.

Kleine Kehrseite der Medaille: Der Nike Pegasus Trail 2 ist im Vergleich zum Nike Air Zoom Pegasus 36 Trail deutlich schwerer geworden. Die Gewichtszunahme in Zahlen: Während es beim Pegasus 36 ca. 285 Gramm (US-Größe 10 Herren) waren, beläuft sich das Gewicht nun auf ca. 333 Gramm (US-Größe 10 Herren). Funktionell punktet dieser Trailschuh aber auch mit “schwergewichtigen” Vorteilen: Mehr Dämpfung, eine breitere und stabilere Basis sowie ein weicheres, aber auch reaktionsfreudigeres Laufgefühl.

Nike Pegasus Trail 2

From road to trail.

Der Pegasus Trail 2 ist die ideale Wahl, wenn dein Lauf-Terrain sowohl asphaltierte als auch unbefestigte Strecken umfasst. Der Pegasus Trail 2 gehört gemeinsam mit dem Terra Kiger und dem Wildhorse zur Nike Trail-Familie. Drei ganz unterschiedliche Modelle, jedes mit einer ganz speziellen Besonderheit.

Nike Trailschuhe shoppen

Viele der Veränderungen bei Nike Allround-Laufschuhen, die ihre Wurzeln in schnelleren Wettkampf-Laufschuhen haben, spiegeln sich auch in den neuen Nike Trailschuhen wider. Der mutige Schritt, den Cushlon-Schaum auszuwechseln, wurde auch beim neuen Nike Pegasus Trail 2 gemacht. Die etwas weichere React-Zwischensohle gibt viel Energie zurück und vermittelt dank des höheren Dämpfungsgrades ein weicheres Gefühl. Diese Weichheit unterscheidet sich von dem typischen Cushlon-Schaum-Laufgefühl. Ein Material, das über längere Zeit hinweg im Pegasus eingesetzt wurde. Die breitere Basis des neuen Pegasus Trail 2 vermittelt dennoch ein stabiles und selbstversichertes Gefühl. Diese Trailschuhe sind eine ideale Wahl, wenn du sowohl auf unbefestigten Wegen als auch auf asphaltierten Straßen unterwegs bist. Und auch wenn die Schuhe etwas schwerer geworden sind, wirst du dies – aufgrund des energetischeren React-Schaum-Gefühls –  bestimmt nicht als störend empfinden.

Neugierig geworden? Der Nike Pegasus Trail 2 ist jetzt im 21RUN-Webshop erhältlich. Noch Fragen? Unser Team aus leidenschaftlichen Läufern stet dir gerne mit Rat und Tat zur Seite!

Technische Spezifikationen
Sprengung
10 mm
Gewicht Herren
ca. 333 Gramm (US 10)
Gewicht Damen
ca. 270 Gramm (US 8)
Läufertyp
Neutraler Läufer
Schuhtyp
Trailrunning-Schuh
Neu!

Nike Pegasus
Trail 2

Damen

Nike Pegasus Trail 2
Damen-Modelle shoppen
Neu!

Nike Pegasus
Trail 2

Herren

Herren-Modelle shoppen
Auch entdecken

Alle Nike
Schuhe

Übersicht

Nike Logo
Alle Nike-Schuhe entdecken