Laufbekleidung Damen

(5)
Salomon All4running Laufbekleidung Damen

Revolutionäre Technik für spezielle sportliche Disziplinen

Salomon ist eine Marke, die seit 2005 zur Amer Sports Group gehört, wie beispielsweise die Schwestermarken Arc‘teryx, Atomic, Wilson und Suunto. Salomon ist die unangefochtene Top-Marke für Trailrunning.

Salomon wurde bereits 1947 von Francois Salomon, seiner Frau Jeanne und seinem Sohn Georges Salomon am noch heutigen Firmensitz in Annecy in der Nähe des Montblanc-Massivs gegründet. Im Fokus der Marke stand stets, technischen Fortschritt mit Design zu kombinieren.

Eine Outdoormarke – von Beginn an

In den Anfangsjahren entwickelte sich Salomon zu einem führenden Produzenten für den alpinen Wintersport – vor allem Skikanten waren schnell weit über die französischen Grenzen hinaus gefragt. Dazu kamen innovative Bindungen, Ski und Skischuhe, die der Marke einen guten Ruf unter ambitionierten Sportlern einbrachte. 1966 revolutionierten Salomon-Bindungen den Skimarkt nach ihrem erfolgreichen Einsatz bei den alpinen Ski-Weltmeisterschaften in Chile.

Salomon Trailrunning-Laufschuhe als logische Folge

Seit 1998 ist Salomon Ausrüster für alle, die abseits zivilisierter Laufstrecken unterwegs sind. Die Trailrunning-Bewegung nahm ihren Anfang und von Beginn an besetzte die Firma mit ihren innovativen Salomon Trailrunning-Laufschuhen diesen Markt in einer unglaublichen Geschwindigkeit. Keine Frage also, dass Du auch im Sortiment von 21RUN diese beliebten Laufschuhe findest: 



Heute ist das französische Unternehmen in allen Laufdisziplinen – neuerdings auch im Spezialmarkt Citytrail – bestens aufgestellt und hat sich so zu einer der weltweit bedeutendsten Laufschuhmarken etabliert.

Passend zu den geländegängigen Schuhen gibt es mit der Salomon Laufbekleidung für Herren und der Salomon Laufbekleidung für Damen natürlich auch Outfits von Kopf bis Fuß, untergliedert in verschiedene Aktivitätsgrade. So finden sowohl wettkampforientierte Läufer als auch Freizeitläufer das passende Lieblingsprodukt von Salomon. In allen Bereichen markieren die sogenannten S-Lab-Produkte die Highperformer – in enger Zusammenarbeit mit Spitzensportlern entwickelt, zeigen diese Produkte das jeweils technisch Ausgereifteste an Funktionalität und Performance.

Das Unternehmen engagiert sich im Laufsport

Salomon ist auch bei öffentlichkeitswirksamen Laufveranstaltungen stets präsent in ganz Europa, teilweise als Sponsor, als Ausstatter von Athleten aber auch als Veranstalter tritt Salomon bei Lauf-Events auf. So sind zum Beispiel der Zugspitzlauf und der 4-Trails-Lauf Spitzenevents, bei den Salomon mit von der Partie ist. Neben dem Skisport ist Salomon auch für Bergsportler mit einer breiten Produktpalette vertreten. Aber der Hauptfokus bei den "Sommersportarten" ist eindeutig der Laufsport. Salomon-Produkte sind zwar ausschließlich für den rein sportlichen Einsatz konzipiert, haben sich aber durch die schicken Designs und Farben auch in der Freizeitkleidung etabliert.


Funktionalität und modernes Design vereint - in aktueller Laufbekleidung für Damen

Laufen macht noch mehr Spaß, wenn Frau sich dabei rundum wohlfühlt. Dazu trägt die passende Laufbekleidung für Damen bei: Die Funktionsmaterialien leiten Feuchtigkeit vom Körper weg und sorgen für ein angenehmes Tragegefühl bei jeder Außentemperatur.

Oberteile für jedes Wetter: vom Sport-Top bis zu langärmligen Laufshirts

Eine gute Faustregel beim Laufen: Ziehen Sie sich so warm an, als ob die Außentemperatur zehn Grad höher wäre. Denn körperliche Aktivität erzeugt Wärme. Ein ärmelloses Lauftop eignet sich für warmes Sommerwetter ebenso wie für milde Herbsttage. Alternativ kommt ein Sporttop mit integrierter Stützfunktion in Betracht, das eine praktische Kombination aus Sport-BH und Lauftop darstellt. Und bei kühlerem Wetter greifen Sie einfach zu einem langärmligen Laufshirt. Sehr praktisch sind Modelle mit Zipper, mit dem sich bei Bedarf die Temperatur regulieren lässt.

Von lockeren Shorts bis zu langen Tights: Laufhosen für jeden Geschmack

Die perfekte Ergänzung zum Lauftop im Sommer sind klassische kurze, lockere Laufshorts. Sie bevorzugen auch im Sommer eine Laufhose mit eng anliegender Passform? Dann empfiehlt sich eine Kurztight aus ultraleichtem Funktionsgewebe. Für den Herbst und Winter kommen dreiviertellange oder lange Varianten in Betracht, die es auf Wunsch mit einer extra warmen Fleece-Innenseite gibt. Übrigens: Eine lange Laufhose muss nicht immer schwarz sein. Modelle in leuchtenden Farben und mit farbenfrohen Mustern sorgen bei der Laufbekleidung für Damen für Abwechslung.

Funktionale Laufjacken bieten Schutz vor Wind, Regen und Schnee

Bei Regen auf dem Sofa liegen bleiben und das Lauftraining ausfallen lassen? Auf keinen Fall! Funktionale Laufjacken und Laufwesten bieten Schutz und Komfort bei jedem Wetter. Stets nützlich ist eine leichte, ungefütterte Laufjacke, die vor Wind und Regen schützt und sich bei niedrigen Temperaturen mit einem langärmligen Laufshirt kombinieren lässt. Mehr Wärme für den Winter bietet eine Softshell-Jacke oder eine wattierte Jacke. Ideal für die stürmische Übergangszeit sind Laufwesten und Windbreaker, die eine Auskühlung durch starken Wind verhindern.

Bei 21RUN führen wir alle Arten von Laufbekleidung für Damen. Sie finden von Damenoberbekleidung und -Unterbekleidung bis hin zu nützlichen und funktionellen Accessoires wie Mützen und Halstücher alles, was Sie zum Laufen an Bekleidung benötigen. Egal ob Sommer oder Winter.